Präsident des Bayerischen Obersten Rechnungshofs

Präsident Dr. Fischer-Heidlberger

Dr. Heinz Fischer-Heidlberger

 

05.06.1952 Geboren in Buchen/Odenwald
verheiratet, zwei Kinder

1973 Abitur am Matthias-Grünewald-Gymnasium Tauberbischofsheim

1973 - 1978 Studium der Rechtswissenschaften in Marburg und Würzburg

1978 - 1981 Referendar in Schweinfurt und Würzburg

1981 - 1983 Referent im Bayerischen Staatsministerium des Innern in der Kommunalabteilung und im Ministerbüro

1983 Promotion zum Dr. jur. utr. an der
Julius-Maximilian-Universität Würzburg

1984 - 1998 Bayerische Staatskanzlei
  • Persönlicher Referent des Bayerischen Ministerpräsidenten
  • Büroleiter des Leiters der Staatskanzlei
  • Leiter der Abteilung Richtlinien der Politik
  • Leiter der Abteilung Wirtschafts-, Wissenschafts-, Verkehrs- und Umweltpolitik
01.01.1999- 30.06.2004 Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz

Seit 01.07.2004 Präsident des Bayerischen Obersten Rechnungshofs

01.01.2007- 30.11.2009 Mitglied und Stellvertretender Vorsitzender derKommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten

11.07.2007 Verleihung des Bayerischen Verdienstordens

Seit 01.12.2009 Vorsitzender der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten