Unter der Annahme, dass finanzamt“ benötigt wird und münchen“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:

  • TNr. 40: Finanzamt München: Arbeitsrückstände abbauen

    TNr. 40: Finanzamt München: Arbeitsrückstände abbauen Es ist das Größte seiner Art in Deutschland – das Finanzamt München. 3.500 Mitarbeiter ziehen über 31 Mrd. € Steuern ein, das sind 36 % des gesamten bayerischen Steueraufkommens. Wenn es hier nicht rund läuft, wirkt sich das enorm aus. Und tatsächlich: das Finanzamt kommt mit seiner Arbeit nicht me

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/aktuell/jahresbericht-2016/finanzen-landesentwicklung-und-heimat/609-tnr-40-finanzamt-muenchen-arbeitsrueckstaende-abbauen.html
  • Jahresbericht 2016

    Jahresbericht 2016 Am 15.03.2016 veröffentlichte der ORH den Jahresbericht 2016. Er enthält allgemeine Feststellungen zur Haushaltsrechnung und zum Haushaltsvollzug sowie Bemerkungen zu den jeweiligen Einzelplänen. Darüber hinaus wird über 15...

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/aktuell/jahresbericht-2016.html
  • Amtsleiterwechsel beim Rechnungsprüfungsamt Augsburg

    27.10.2008: Amtsleiterwechsel beim Rechnungsprüfungsamt Augsburg Verabschiedung von Peter Hauke als Amtsleiter des Rechnungsprüfungsamts Augsburg und Begrüßung von Josef Linse als dessen Nachfolger. zum Beitrag

    http://www.orh.bayern.de/presse/reden-und-interviews/archiv/90-amtsleiterwechsel-beim-staatlichen-rechnungspruefungsamt-augsburg.html
  • TNr. 23: Steuerfahndungsstellen der Finanzämter

    TNr. 23: Steuerfahndungsstellen der Finanzämter Die Steuerfahndungsstellen - und hier vor allem das Finanzamt München I - können ihren Auftrag nur eingeschränkt erfüllen. Dies führt zu jährlichen Steuerausfällen von mindestens 34 Mio €, davon allein 24 Mio € im Großraum München. zum Beitrag

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/archiv/jahresbericht-2007/beitraege-zu-steuern-und-steuerverwaltung/261-tnr-23-steuerfahndungsstellen-der-finanzaemter.html
  • Umsetzung der Prüfungsergebnisse des Jahresberichts 2016_old

    reduzieren TNr. 37: Defizite bei der Außenprüfung von bargeldintensiven Betrieben TNr. 38: Umsatzsteuer bei Ärzten - vom Finanzamt oft nicht geprüft TNr. 39: Zusammenarbeit von Steuerfahndung und Betriebsprüfung verbessern TNr. 40: Finanzamt München - Arbeitsrückstände abbauen TNr. 41: Alterssicherungskonzept Bayerische Staatsforsten TNr. 42: Staatliche Motorsägekurse

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/aktuell/184-jahresbericht-2016/653-umsetzung-der-pruefungsergebnisse-des-jahresberichts-2016.html
  • Jahresbericht 2007

    Jahresbericht 2007 Am 04.12.2007 veröffentlichte der ORH den Jahresbericht 2007. Es ging u. a. um Einsparpotenziale bei Verwaltungsgebäuden, die Entwicklung der Staatlichen Lotterieverwaltung und den großzügigen Umgang mit staatlichen Fördermitteln...

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/archiv/jahresbericht-2007.html
  • Neuer Amtsleiter beim Rechnungsprüfungsamt Augsburg

    22.06.2017: Neuer Amtsleiter beim Rechnungsprüfungsamt Augsburg Der Präsident des Bayerischen Obersten Rechnungshofs, Christoph Hillenbrand, führte Regierungsdirektor Siegfried Wiesenberger (57) heute, 22. Juni 2017 als neuen Leiter des...

    http://www.orh.bayern.de/presse/medieninformationen/aktuell/780-neuer-amtsleiter-beim-rechnungspruefungsamt-augsburg.html
  • Amtsleiterwechsel beim Staatlichen Rechnungsprüfungsamt Augsburg

    22.06.2017: Amtsleiterwechsel beim Staatlichen Rechnungsprüfungsamt Augsburg „Führen heißt zusammenführen, ist eine von vielen Definitionen von Führungsaufgaben", sagte ORH-Präsident Christoph Hillenbrand anlässlich der Amtsübergabe in Augsburg. zum...

    http://www.orh.bayern.de/presse/reden-und-interviews/aktuell/786-amtsleiterwechsel-beim-staatlichen-rechnungspruefungsamt-augsburg.html
  • Amtsleiterwechsel beim Rechnungsprüfungsamt Würzburg

    30.08.2013: Amtsleiterwechsel beim Rechnungsprüfungsamt Würzburg Den Führungswechsel beim Rechnungsprüfungsamt Würzburg nahm ORH-Präsident Dr. Fischer-Heidlberger zum Anlass, auch auf die aktuelle Prüfung des Landtagsamts zu den finanziellen...

    http://www.orh.bayern.de/presse/reden-und-interviews/archiv/76-amtsleiterwechsel-beim-rechnungspruefungsamt-wuerzburg.html
  • TNr. 13: Unzureichendes Raumklima im DLZ des Finanzamts München

    TNr. 13: Unzureichendes Raumklima im DLZ des Finanzamts München Ein Pilotprojekt sollte es sein, das neue Dienstleistungszentrum des Finanzamts München: hell, transparent und offen. Doch durch das viele Glas in der Fassade wurde es im Sommer zu warm....

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/archiv/jahresbericht-2014/wirtschaftlichkeit/116-tnr-13-unzureichendes-raumklima-im-dlz-des-finanzamts-muenchen.html
  • Jahresbericht 2014

    Jahresbericht 2014 Am 08.04.2014 veröffentlichte der ORH seinen Jahresbericht 2014. Der ORH berichtete dabei u.a. über die Nutzung regenerativer Energien durch den Staat, die Förderung der Erwachsenenbildung und die Gartenschauen in Bayern. zum Beitrag

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/archiv/jahresbericht-2014.html
  • Jahresbericht 2017

    Jahresbericht 2017 Am 05.04.2017 veröffentlichte der ORH den Jahresbericht 2017. Er enthält allgemeine Feststellungen zur Haushaltsrechnung und zum Haushaltsvollzug sowie Bemerkungen zu den jeweiligen Einzelplänen. Darüber hinaus wird über 17...

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/aktuell/jahresbericht-2017.html
  • Finger weg von unsoliden Finanzierungsmodellen - ORH-Bericht 2015 im Landtag

    24.04.2015: Finger weg von unsoliden Finanzierungsmodellen - ORH-Bericht 2015 im Landtag Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags hat gestern über den Jahresbericht 2015 des ORH beraten sowie über die Entlastung der Staatsregierung für das...

    http://www.orh.bayern.de/presse/medieninformationen/archiv/549-finger-weg-von-unsoliden-finanzierungsmodellen-orh-bericht-2015-im-landtag.html

Ergebnisse 1 - 13 von 13