Unter der Annahme, dass steuerfahndung“ benötigt wird, wurden folgende Ergebnisse gefunden:

  • TNr. 39: Zusammenarbeit von Steuerfahndung und Betriebsprüfung verbessern

    TNr. 39: Zusammenarbeit von Steuerfahndung und Betriebsprüfung verbessern Von 119.000 Anzeigen bei der Steuerfahndung, stammten nur sehr wenige von Betriebsprüfern der Finanzämter. Schade, denn die steuerlichen Mehrergebnisse sind gerade bei den Meldungen aus der Betriebsprüfung besonders hoch. Eine bessere Zusammenarbeit brächte also viel. Es gibt abe

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/aktuell/jahresbericht-2016/finanzen-landesentwicklung-und-heimat/608-tnr-39-zusammenarbeit-von-steuerfahndung-und-betriebspruefung-verbessern.html
  • TNr. 23: Steuerfahndungsstellen der Finanzämter

    TNr. 23: Steuerfahndungsstellen der Finanzämter Die Steuerfahndungsstellen - und hier vor allem das Finanzamt München I - können ihren Auftrag nur eingeschränkt erfüllen. Dies führt zu jährlichen Steuerausfällen von mindestens 34 Mio €, davon allein 24 Mio € im Großraum München. zum Beitrag

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/archiv/jahresbericht-2007/beitraege-zu-steuern-und-steuerverwaltung/261-tnr-23-steuerfahndungsstellen-der-finanzaemter.html
  • TNr. 18: Umsatzsteuer: Hinterziehungsbekämpfung ist unzureichend

    satzsteuer: Hinterziehungsbekämpfung ist unzureichend Ein zweistelliger Milliardenbetrag entgeht dem deutschen Fiskus jedes Jahr durch Umsatzsteuerhinterziehung. In Bayern fehlen sowohl bei den Umsatzsteuerprüfungsstellen als auch bei den Steuerfahndungsstellen bis zu 20 % Mitarbeiter. Prüfungsdichte, Fallauswahl und IT-Unterstützung müssen verbessert zum Beitrag

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/archiv/jahresbericht-2011/steuern/168-tnr-18-umsatzsteuer-hinterziehungsbekaempfung-ist-unzureichend.html
  • Jahresbericht 2016

    Jahresbericht 2016 Am 15.03.2016 veröffentlichte der ORH den Jahresbericht 2016. Er enthält allgemeine Feststellungen zur Haushaltsrechnung und zum Haushaltsvollzug sowie Bemerkungen zu den jeweiligen Einzelplänen. Darüber hinaus wird über 15...

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/aktuell/jahresbericht-2016.html
  • TNr. 33: Einsprüche gegen Steuerbescheide: Altlasten beseitigen

    TNr. 33: Einsprüche gegen Steuerbescheide: Altlasten beseitigen Unerledigte Einsprüche verursachen Mehrarbeit, behindern oft die nachfolgenden Besteuerungsverfahren und können den Steueranspruch gefährden. Vor allem die Fälle mit hohem Streitwert oder...

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/aktuell/jahresbericht-2015/finanzen-landesentwicklung-und-heimat/517-tnr-33-einsprueche-gegen-steuerbescheide-altlasten-beseitigen.html
  • Umsetzung der Prüfungsergebnisse des Jahresberichts 2016_old

    rungen mit Nachdruck einfordern und Dauerschätzungsfälle reduzieren TNr. 37: Defizite bei der Außenprüfung von bargeldintensiven Betrieben TNr. 38: Umsatzsteuer bei Ärzten - vom Finanzamt oft nicht geprüft TNr. 39: Zusammenarbeit von Steuerfahndung und Betriebsprüfung verbessern TNr. 40: Finanzamt München - Arbeitsrückstände abbauen TNr. 41: Alterssicherungskonzept Bayerische Staatsforsten TNr. 42: Staatliche Motorsägekurse

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/aktuell/184-jahresbericht-2016/653-umsetzung-der-pruefungsergebnisse-des-jahresberichts-2016.html
  • TNr. 24: Mangelhafte Besteuerungsverfahren bei Personengesellschaften

    TNr. 24: Mangelhafte Besteuerungsverfahren bei Personengesellschaften Bei der Feststellung der Gewinne oder Verluste großer Personengesellschaften werden die erklärten Angaben häufig ungeprüft übernommen. Zur Vermeidung unvertretbar hoher Risiken für...

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/archiv/jahresbericht-2009/steuer/212-tnr-24-mangelhafte-besteuerungsverfahren-bei-personengesellschaften.html
  • TNr. 12: Personalmangel in der Steuerverwaltung

    TNr. 12: Personalmangel in der Steuerverwaltung In einer Disziplin liegt das erfolgsverwöhnte Bayern im Bundesvergleich nur auf den letzten Plätzen: bei der Personalausstattung der Steuerverwaltung. Hier wird an der falschen Stelle gespart, denn mit...

    http://www.orh.bayern.de/berichte/jahresberichte/archiv/jahresbericht-2012/steuern/150-tnr-12-personalmangel-in-der-steuerverwaltung.html
  • Amtsleitertagung der bayerischen Finanzämter in Deggendorf

    20.04.2009: Amtsleitertagung der bayerischen Finanzämter in Deggendorf Zum ersten Mal sprach ORH-Präsident Dr. Fischer-Heidlberger ein Grußwort bei der Tagung der Amtsleiter der bayerischen Finanzämter. zum Beitrag

    http://www.orh.bayern.de/presse/reden-und-interviews/archiv/89-amtsleitertagung-der-bayerischen-finanzaemter-am-20-04-2009-in-deggendorf.html

Ergebnisse 1 - 9 von 9